Die Marke von A bis Z

A

Animal Print

Muster, die wie Tierfell oder Tierhaut wirken. Leopard, Tiger und Schlange kommen nie aus der Mode und betonen weibliche Ausdruckskraft.

Anti-Rutsch-Kante 

Bietet den besten trägerlosen Halt für Bikini-Tops oder Badeanzüge mit abnehmbaren Trägern.

Asymmetrie

Asymmetrische Schnitte verleihen dem Print zusätzliche Raffinesse und setzen Dekolleté und Schulter besonders gut in Szene.

B

Bandeau

Bikini-Top mit geradem Dekolleté, wie aus einem Band gearbeitet. Das Band kann oft in der Mitte gerafft werden, um die Betonung der Brust zu verstärken.

Batik

Muster basierend auf der Wachsbatiktechnik. Bei Original-Wachsbatik wird der Stoff entsprechend dem Muster mit Wachs überzogen. Beim Färben kommt es zu Brüchen im Wachs, so dass die Modelloberflächen etwas unscharf sind und mit charakteristischen Farbadern durchsetzt sind.

Black power

Schwarz ist das neue Schwarz, nicht orange, nicht grau, nicht grau, nicht marineblau. Deshalb gibt es keine Kollektion ohne Bademode in Schwarz. Unabhängig von Jahreszeiten und Saisons.

Body positivity

Mode wird größenneutral verstanden und stellt grundsätzlich das Ideal der Size Zero Bewegung in Frage. Der Stil ist unabhängig von der Konfektionsgröße der Kleidung.

Bügel

Ein dünner, halbkreisförmiger Bügel ist in das Top eingearbeitet, aus Metall, Kunststoff oder Harz. Sorgt für optimalen Halt.

C

Camouflage

Ursprünglich für militärische Zwecke entwickeltes Tarnmuster in Laub- und Erdtönen.

Chiné

Stoff mit farbigen Kettenmotiven und monochromem Faden. Dadurch wirkt das Muster weniger markant und ohne Konturen.

Colourblocking

Der geometrisch angelegte Gegensatz verschiedener Farbflächen schafft markante Farbkontraste.

Cover-ups

Modische Strandkleider, Ponchos, Kaftane, Pareos und Tuniken für Strand, Bar und Stadt. Schützend vor Sonne und wärmend an schattigen Tagen.

Cross-over Dekolleté

Optimal figurformende Drappierung für ein verführerisches Dekolleté, "handstand-sicher".

Cup-Größe

Um die richtige Cup-Größe zu finden, muss der obere Brustumfang an der breitesten Stelle der Brust gemessen werden, und der untere Brustumfang ist ebenfalls notwendig (Details siehe Fitguide).

Curvy

(siehe skinny)

Cut-outs

Cut-outs inszenieren Körperpartien durch subtile Einblicke und bewusst eingesetzte "Löcher" als Blickfang.

D

Drapée

Geschickt eingesetzte Raffungen für eine elegante und markante Silhouette.

E

Elastische Fasern

Sammelbegriff für elastische Polyurethanfasern, die Bikinis und Badeanzügen eine starke Rücksprungkraft verleihen. Elasthan wird immer in Kombination mit anderen Materialien verarbeitet; der bekannteste Markenname ist Lycra.

Ethno style

Mode, die von den Kulturen anderer Länder inspiriert ist, in deren typischen Farben und Mustern.

F

Funktionaler Rücken 

Rückenpartie verstärkt mit Tüllfutter

G

Garngefärbt

Direkt nach dem Spinnen werden die Garne auf Spulen in speziellen Maschinen gleichmäßig durchgefärbt und erst nach dem Färbeprozess weiterverarbeitet.

H

Hashtag 

Ein mit #Doppelkreuz versehenes Schlagwort, das Nachrichten mit bestimmten Inhalten oder zu bestimmten Themen in sozialen Netzwerken auffindbar macht (s. Social Media).

High-waist

Taillenhohe Bikinihose mit breiten Seitenpartien und mittelbedeckender Rückenpartie, oft mit Retro-Flair.

Höhenverstellbar 

Die Höhe des Oberteils und des Höschens kann individuell variiert werden, um eine perfekte Passform zu gewährleisten.

K

Kaftan

Schmales, langes, vorne offenes Kleid orientalischer Herkunft.

Kofferkleid

Idealer Reisebegleiter, da pflegeleicht und knitterarm

Kontrastblenden

Formstreifen in verschiedenen Farben, die auf Dekolleté, den Seiten oder dem Beinausschnitt zu finden sind. Diese dienen der Modellierung der Figur.

L

Light shaping

Badeanzüge mit Light-Shaping formen die Figur sanft und geben einen leichten, angenehmen Halt für optimalen Tragekomfort.

Likes

Mit einem Like bringen Nutzer sozialer Netzwerke zum Ausdruck, dass ihnen eine konkrete Botschaft (= Post) gefällt oder sie die Aussage unterstützen. Wer generell Interesse an einem Account, wird Abonnent (= Follower). Je höher die Zahl der Follower und Likes, desto höher der Marktwert eines Accounts.

Lookbook

Sammlung von Fotos, oft sogar ohne Kurztexte, um die neue Kollektion einer Marke zu präsentieren und deren Stilwelt zu beschreiben.

Lycra

(siehe Elastanfasern)

M

Mastektomie 

Ein Badeanzug. Eine Geschichte. Krebs nimmt mehr als einen Teil des Körpers von uns, er nimmt Selbstvertrauen. Ein Badeanzug von CHARMLINE Resana ist etwas, womit die Kundin eine Entscheidung treffen kann. Zum Schwimmen. Zum Sonnenbaden. Für Aktivitäten am Strand. Für etwas, was das Leben für sie ausmacht. Die Modelle von Resana geben Frauen nach einer Operation an der Brust Selbstvertrauen. Alle Modelle verfügen über Innentaschen an beiden Seiten zum Einschieben von Prothesen sowie über ein Dekolleté und Armausschnitte, die höher gearbeitet sind.

Medium shaping

Medium-Shaping- Einteiler haben einen höheren Anteil an Elastan. Dadurch wird die weibliche Silhouette perfekt geformt, und Panna und Pasta werden nahezu unsichtbar.

Mikrofaser 

Fasern und Fäden aus Chemiefasern wie Polyester oder Polyamid, die feiner sind als Seidenfäden und ein Gewebe bilden, das Wasser abweist, Körperfeuchtigkeit aber besonders schnell verdunsten lässt.

Monochrom

Materialien und Oberflächen in der gleichen Farbnuance.

N

Neckholder

Charakteristisch sind die breiten Träger, die im Nacken zusammengebunden werden und viel Sonne an die Haut lassen. Ein schön gebräunter Rücken ohne Streifen ist damit garantiert.

NOS

Rund ums Jahr vorrätige Modelle – so wie das Bestseller-Modell in klassischem Schwarz mit femininen Raffungen und einer eleganten Wickel-Optik lenkt den Blick gekonnt auf das attraktive V-Dekolleté. Jede Saison auch einer weiteren modischen Farbe erhältlich.

P

Paisley

Bezeichnung für ein abstraktes, dekoratives Stoffmuster, welches das persische Boteh-Muster darstellt, auch Kaschmir genannt.

Panty

Diese Hosenform vereint Sportlichkeit und Verspieltheit, sie ist hüftig geschnitten und passt sich den Rundungen dank elastischen Gewebes gut an.

Pareo

Großzügiges Tuch, oft aus Seide oder Viskose, das um die Hüfte geschlungen oder als Strandkleid getragen und vielfältig drapiert werden kann.

Patchwork

Muster aus verschiedenen Stoffteilen mit unterschiedlichen Prints, Größen, Farben und Materialien.

Pioneer in Shapewear

Der Slogan der Marke CHARMLINE steht für beach credibility. Die Marke ist perfekt für Frauen, die Ihren Körper optimal in Szene setzen – von Größe 36 bis 54. Die Badeanzüge geben dem Körpergefühl Sicherheit, sind auf Funktionalität ausgerichtet und in drei Shaping-Effekten verfügbar: Light, Medium und Strong. Shapewear – bekannt aus der Lingerie – wird so Sichtbarkeit verliehen.

Platzierter Print 

Das Druckmotiv befindet sich exakt an einer bestimmten Stelle eines Bikinis oder Badeanzugs - im Gegensatz zu Allover-Dessins. Aufwändig in der Herstellung. Platzierte Drucke haben schlankmachende Wirkung und kommen bei CHARMLINE hauptsächlich zum Einsatz.

Plissée

In gleichmäßige Fältchen gelegter Stoff, aufwändig verarbeitet.

Polka dots

Punkte bringen Mode auf den Punkt und machen die Trägerin zur „Pretty Woman“. Sie stehen für verspielte Femininität und Lebenslust.

Push-up

Integrierte, wattierte Cups, die die Brust seitlich und von unten stützt, um eine voluminöse Form zu betonen.

S

Schaumschale   

Integrierte, wattierte Cups, die die Oberweite ideal in Szene setzen.

Schwimmer 

Eine Badeanzug-Form mit breiteren Trägern, geeignet für sportliche Aktivitäten.

Selfie

Perfekte Inszenierung, auch mit Hilfe von Photoshop und Foto-Filtern (im Effekt vergleichbar mit den Fillern der Schönheitsindustrie). Je perfekter Bildbearbeitung, Inszenierung und Location, desto mehr gilt ein Foto als Instagrammable und erzielt entsprechend viele Likes.

Skinny

In die Jahre gekommenes Ideal zur Einordnung von Körperformen, abgelöst von der Überzeugung der Body Diversity, die Körper urteilsfrei abbildet.

Social Media

Digitale Medien und Methoden, die es Nutzern ermöglichen, sich im Internet zu vernetzen und Inhalte ad hoc weiterzugeben (wie Facebook, Instagram oder YouTube). Hashtags sorgen für die bessere Verortung im Netz, Likes ermöglichen Zustimmung, Kommentarfunktionen den Meinungsaustausch.

Spacer-Top

Ein Spacer-Top besteht aus textilem Material, das dreidimensional aufgebaut ist und mehrere Lagen Fasern hat besteht. Zwischen den einzelnen Lagen bleibt Raum, sodass die Luft zirkulieren kann. Ein besonders angenehmes Tragegefühl.

Strong Shaping

Bei Strong-Shaping-Modellen sorgt der starke Oberstoff für eine besonders effektive Modellierung der Figur, die die Proportionen optimal in Szene setzt.

T

Tankini

Taillenlanges, enganliegendes Top mit Trägern und separater Hose, mit oder ohne Bügel gearbeitet.

Triangel-Top

Bikini-Top in Dreiecksform ohne Bügel mit verschiebbaren Cups.

Tunika

Langes, gerades Oberteil, oft geschlitzt und lässig körperumspielend, ursprünglich ein römisches Gewand.

V

Viscose

Eine künstlich hergestellte Faser aus dem Naturstoff Zellulose, die zu leichten, weich fließenden Stoffen verarbeitet wird, und besonders angenehme Trageeigenschaften aufweist.

Y

Yachting

Verkörpert den maritimen, sportlichen Stil mit den Kernfarben weiß und dunkelblau/navy – inspiriert von Meer und Boot.

Z

Zipper

Reißverschluss, ideal um den Ausschnitt des Badeanzugs individuell zu variieren.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen